La durata della visita guidata è di circa:
2/3 Stunden

Numero massimo di partecipanti:
50

Ingresso a pagamento:
Ja

La visita dista
23Km
da Bergamo

San Pellegrino

I fasti della Belle Epoque

San Pellegrino Terme liegt 23 Kilometer von Bergamo entfernt in der Valle Brembana und ist ein Kurort, der zum Verweilen einlädt. Seine schmuckvollen Thermalbäder und Quellen machten den Ort in der ganzen Welt bekannt.

Durch die durchdachte Nutzbarmachung der Quellen wurde das kleine Städtchen im frühen 20. Jh. zu einem der populärsten Thermalbäder Italiens und damit zugleich zu einem Zentrum des mondänen Lebens.

Die erhaltenen prunkvollen architektonischen Werke bezeugen noch heute die unvergleichliche Schönheit des Libertystils der damaligen Zeit. Besonders hervor sticht das Kasino, welches als wichtigstes Beispiel dieses Stils in Europa gilt. Das ehrwürdige Gebäude, inzwischen würdevoll restauriert, ist für Besucher geöffnet und bietet darüber hinaus einen schönen Rahmen für Kongresse und festliche Anlässe. Kein Besucher wird den großartigen Anblick dieses Gebäudes mit seinen Bauten, die konsequente Linienführung, die Zusammenarbeit von Künstlern verschiedener Disziplinen, die Pracht, Harmonie und Faszination der gesamten Struktur vergessen, Die Thermen sind heute ein modernes und prachtvolles Erholungszentrum und erfreuen sich auch vieler ausländischer Besucher.

DIESE TOUR AUSDRUCKEN