La durata della visita guidata è di circa:
2/3 Stunden

Numero massimo di partecipanti:
50

Ingresso a pagamento:
Kein

Die Unterstadt

Die unaufdringliche Faszination der Unterstadt

Eine Gelegenheit um die Sehenswürdigkeiten der Unterstadt zu entdecken Eine emotionale Tour durch die Zeit, vom Mittelalter bis heute, um die Veränderung der Stadt sowie auch die starke Verbindung der „beiden Städte“ zu erfahren.

Schon wenn Sie am Bahnhof ankommen, werden Sie von der Stadt in ihren Bann gezogen. Der Blick wandert sofort auf die Hauptstraße und auf die zwei „Propilei“, die die Oberstadt auf dem Hügel in der Ferne wie in einem Gemälde einrahmen. Bei einem kurzen Spaziergang im Zentrum „Piacentiniano“ fallen einem sofort die Harmonie der verschiedenen Gebäude, aber auch die geniale Idee aus dem 19. Jh., die Unterstadt geschickt mit der Oberstadt zu verbinden, ins Auge.

Wenn man durch die Gasse des Zentrums läuft, kann man zunächst einen Blick auf die Oberstadt werfen. Es gibt aber noch mehr zu sehen: Das Theater Donizetti, Kirchen mit überraschenden Meisterwerken und die privaten Paläste der wichtigsten Familien der Stadt. Angenehm ist es auch, sich außerhalb der Stadt umzuschauen und durch die alten Viertel, in denen die traditionellen Geschäfte und die verbliebenen Handwerkerfirmen noch die Atmosphäre der Vergangenheit ausstrahlen, zu streifen.

DIESE TOUR AUSDRUCKEN